Konzerte

  • Mai 2022
  • Sa, 28.05.2022
    19:00 Uhr

    Osnabrück

    Schloss

    Baroque Crime Stories

    Von Geheimagenten, Intrigen und Mordfällen.
    Ein Programm für Barockorchester und Sprecher

     

    Die Barockzeit hält nicht nur gute Musik bereit: oftmals verbergen sich Begebenheiten und Persönlichkeiten hinter den Komponisten, die in heutiger Zeit Stoff für einen fesselnden Thriller bieten könnten.

    In diesem Projekt sollen die verborgenen Seiten von William Corbett und Agostino Steffani als Geheimagenten, das berühmte Duell zwischen Georg Friedrich Händel und Johann Mattheson am Hamburger Gänsemarkt, der bis heute ungelöste Mordfall Jean-Marie Leclairs, der aus Rage gewagte Fenstersprung von Francesco Maria Veracini und diverse Intrigen am Hof von Versailles vorgestellt werden.

    Musikalische Werke der genannten Komponisten interagieren mit historischem und neu erstelltem Textmaterial des Autors Philip Stemann. Die Einbeziehung interessanter außermusikalischer Inhalte soll die Faszination alter Musik in unsere Zeit transferieren und so einem erweiterten Publikumskreis nahebringen. Krimi trifft auf Barock!

    Eintrittskarten ab dem 28. April 2022 bei der Tourist Information Osnabrück, Bierstraße 22, 49074 Osnabrück. Tel. 0541/3232202. Kartenpreise von 25€-35€ (ermäßigt 15€-25€)

  • So, 29.05.2022
    19:00 Uhr

    Osnabrück

    Schloss

    Baroque Crime Stories

    Von Geheimagenten, Intrigen und Mordfällen.
    Ein Programm für Barockorchester und Sprecher

     

    Die Barockzeit hält nicht nur gute Musik bereit: oftmals verbergen sich Begebenheiten und Persönlichkeiten hinter den Komponisten, die in heutiger Zeit Stoff für einen fesselnden Thriller bieten könnten.

    In diesem Projekt sollen die verborgenen Seiten von William Corbett und Agostino Steffani als Geheimagenten, das berühmte Duell zwischen Georg Friedrich Händel und Johann Mattheson am Hamburger Gänsemarkt, der bis heute ungelöste Mordfall Jean-Marie Leclairs, der aus Rage gewagte Fenstersprung von Francesco Maria Veracini und diverse Intrigen am Hof von Versailles vorgestellt werden.

    Musikalische Werke der genannten Komponisten interagieren mit historischem und neu erstelltem Textmaterial des Autors Philip Stemann. Die Einbeziehung interessanter außermusikalischer Inhalte soll die Faszination alter Musik in unsere Zeit transferieren und so einem erweiterten Publikumskreis nahebringen. Krimi trifft auf Barock!

    Eintrittskarten ab dem 28. April 2022 bei der Tourist Information Osnabrück, Bierstraße 22, 49074 Osnabrück. Tel. 0541/3232202. Kartenpreise von 25€-35€ (ermäßigt 15€-25€)

  • Juni 2022
  • So, 19.06.2022
    15:00 Uhr

    Warendorf

    St. Laurentius

    Dixit Dominus

    Dixit Dominus (HWV 232) ist eine Vertonung des Psalms 110 von Georg Friedrich Händel. Er komponierte dieses Werk im Alter von 21 Jahren während seines drei Jahre dauernden Italienaufenthalts. Er begann (so wird vermutet) mit dem Stück, als er für kurze Zeit in Venedig und Florenz (?) weilte, und stellte es am 11. April 1707 fertig, als er bereits in Rom angekommen war.

    Ltg, Georg Loers

  • So, 19.06.2022
    18:30 Uhr

    Sassenberg

    St. Johann

    Dixit Dominus

    Dixit Dominus (HWV 232) ist eine Vertonung des Psalms 110 von Georg Friedrich Händel. Er komponierte dieses Werk im Alter von 21 Jahren während seines drei Jahre dauernden Italienaufenthalts. Er begann (so wird vermutet) mit dem Stück, als er für kurze Zeit in Venedig und Florenz (?) weilte, und stellte es am 11. April 1707 fertig, als er bereits in Rom angekommen war.

    Ltg, Georg Loers

  • Juli 2022
  • Sa, 02.07.2022
    19:00 Uhr

    Osnabrück

    Schloss

    Sechs Brandenburgische Konzerte

    Sie sind die Krone der barocken Instrumentalmusik und Johann Sebastian Bach (1685-1750) widmete sie vor 300 Jahren dem Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg-Schwedt: Die Sechs Konzerte mit unterschiedlichen Instrumenten - so der Originaltitel. Die „Brandenburgischen Konzerte“, wie sie heute allgemein genannt werden, gehören zu den anspruchsvollsten Solokonzerten, die für Trompete, Violine, Oboe, Blockflöte und Gambe komponiert wurden.

    Musikalische Gesamtleitung und Viola da Gamba, Hille Perl

    Eintrittskarten ab dem 2. Juni 2022 bei der Tourist Information Osnabrück, Bierstraße 22, 49074 Osnabrück. Tel. 0541/3232202. Kartenpreise von 25€-35€ (ermäßigt 15€-25€)

  • So, 03.07.2022
    19:00 Uhr

    Osnabrück

    Schloss

    Sechs Brandenburgische Konzerte

    Sie sind die Krone der barocken Instrumentalmusik und Johann Sebastian Bach (1685-1750) widmete sie vor 300 Jahren dem Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg-Schwedt: Die Sechs Konzerte mit unterschiedlichen Instrumenten - so der Originaltitel. Die „Brandenburgischen Konzerte“, wie sie heute allgemein genannt werden, gehören zu den anspruchsvollsten Solokonzerten, die für Trompete, Violine, Oboe, Blockflöte und Gambe komponiert wurden.

    Musikalische Gesamtleitung und Viola da Gamba, Hille Perl

    Eintrittskarten ab dem 2. Juni 2022 bei der Tourist Information Osnabrück, Bierstraße 22, 49074 Osnabrück. Tel. 0541/3232202. Kartenpreise von 25€-35€ (ermäßigt 15€-25€)

  • Sa, 09.07.2022
    19:00 Uhr

    Brühl

    Schloss

    Schlosskonzert in Brühl

    Seit 37 Jahren stehen die Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren Gärten und Parkanlagen als herausragende Schlösser in Deutschland für lebendige Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Als Welterbe befinden sich die Schlösser unter dem Schutz der internationalen »Konvention für das Kultur- und Naturerbe der Menschheit«. Umso mehr erfreut es uns, dort für Sie zu spielen!

    Werke von Antonio Vivaldi, Giuseppe Valentini und Johann Sebastian Bach

  • So, 10.07.2022
    19:00 Uhr

    Brühl

    Schloss

    Schlosskonzert in Brühl

    Seit 37 Jahren stehen die Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren Gärten und Parkanlagen als herausragende Schlösser in Deutschland für lebendige Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Als Welterbe befinden sich die Schlösser unter dem Schutz der internationalen »Konvention für das Kultur- und Naturerbe der Menschheit«. Umso mehr erfreut es uns, dort für Sie zu spielen!

    Werke von Antonio Vivaldi, Giuseppe Valentini und Johann Sebastian Bach

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.